Herzlich willkommen

im Dresdner Osten – der Seite für grüne Politik in den Ortsamtsbereichen Blasewitz, Leuben und Prohlis. Stadtteilrunde für alle Grünen und Interessenten im Dresdner Osten im Regionalbüro alle zwei Monate zum untereinander kennenlernen, um sich zu Stadtteil-Themen auszutauschen und um Eure Fragen und Anregungen in den Ortsbeirat bzw. Stadtrat einfließen zu lassen.

Landesdirektion bestätigt Befassungskompetenz des Stadtrats mit dem Versammlungsgeschehen in Dresden

Grüne: Angst vor rechtswidriger Einflussnahme auf den Oberbürgermeister unbegründet Am Freitag veröffentlichte die Landesdirektion ihre Einschätzung zur Zulässigkeit der Anträge auf Einsetzung eines beratenden Ausschusses zum Versammlungsgeschehen in Dresden, die auf Anfrage des Rechtsamtes der Stadt erfolgte. Dazu erklärt Kerstin Harzendorf, Sprecherin für Allgemeine Verwaltung der Fraktion BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN im Stadtrat der Landeshauptstadt… Weiterlesen »

GRÜNE zum Schulnetzplan – eine gymnasiale Oberstufe für Prohlis

Ulrike Caspary, Sprecherin für Bildung der Stadtratsfraktion von Bündnis 90/DIE GRÜNEN, dazu: „Ich freue mich sehr, dass der Schulnetzplanentwurf in diesem Jahr zunächst den Bürgerinnen und Bürgern vorgestellt wird, ehe er in den Ausschüssen und im Stadtrat beraten wird. Diese Vorgehensweise ist ein großer Fortschritt zu den vergangenen Jahren und deutlich bürgerInnenfreundlicher. Im Gegensatz zu… Weiterlesen »

Striesen-Süd: Bertolt-Brecht-Allee erhält Fußgänger freundliche Querung

Die Landeshauptstadt Dresden, vertreten durch das Straßen- und Tiefbauamt, stellt bis zum 25. November in der Bertolt-Brecht-Allee behindertengerechte Querungshilfen für Fußgänger in Höhe der Einmündungen zur Heubnerstraße sowie der Karl-Roth-Straße her. Fachleute legen auf dem als Grünflächen gestalteten Mittelstreifen neue Gehwege an. Im Querungsbereich setzen sie außerdem die angrenzenden vorhandenen Fußwege instand und regulieren die… Weiterlesen »

Finissage der Ausstellung „Eins ums Andere“ am 30.10.2016 im Grünen Büro

Bevor die Finissage eröffnet wurde, hatten erst einmal die Kinder das Wort oder eben Bleistift, Schere und Farbe zur Hand. Beim gemeinsamen Siebdruck erklärte Stefanie Busch den Kindern wie Siebdruck genau funktioniert. Und die Ergebnisse der Arbeiten konnten sich sehen lassen. Die anschließende Finissage bot dann zum letzten mal Gelegenheit die Bilder der Ausstellung von… Weiterlesen »

Das Telegramm zur Stadtratssitzung am 29. September 2016

Mit folgenden Themen: Kulturpalast auf der Zielgeraden – der Stadtrat beschließt das Betreiber- und Bespielungskonzept, Sozialer Wohnraum auch in der Innenstadt und der Kommunalisierung des Heinrich-Schütz-Konservatoriums. Außerdem fragte Kerstin Harzendorf nach der Reaktion der Stadtspitze auf die Sprengstoffanschläge vom 26.09. 2016 und in eigener Sache: Die GRÜNE Fraktion hat wieder eine Doppelspitze. Das vollständige Telegramm… Weiterlesen »

Ausstellung "Eins ums Andere"

Ausstellungseröffnung „Eins ums Andere“ am 16.9.2016

Nach einer Begrüßung durch Valentin Lippmann, Landtagsabgeordneter von BÜNDNIS90/DIE GRÜNEN, führte Kathrin Krahl, Soziologin und Referentin bei Weiterdenken, in die Ausstellung ein. Stefanie Buschs Interesse in Ihren Arbeiten gilt dem Thema, die Vergangenheit und die Gegenwart gleichzeitig zu betrachten und nicht das Eine wegen des Anderen zu vergessen. Die Serie Eins ums Andere lässt Landschaften… Weiterlesen »

GRÜNE begrüßen neuen Anlauf für Schule an der Boxberger Straße

Nach einer Anfrage und Pressemitteilung von Dana Frohwieser (SPD-Fraktion im Dresdner Stadtrat), soll der Standort Boxberger Straße 1/3 in Prohlis ab dem Schuljahr 2019/20 wieder als Schulgebäude genutzt werden. Für den Umbau des Gebäudes wurden 22 Millionen in den nächsten Haushalt eingestellt. Ulrike Caspary, Sprecherin für Bildung der Stadtratsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, dazu: „Wir… Weiterlesen »

GRÜNE lehnen Überwachung beim Einkaufen ab

In einem Bericht der Sächsischen Zeitung vom 07.09.16 wird über Pläne berichtet, Kundenströme in der Dresdner Innenstadt mittels sogenannter „Wlan-Tracker“ zu messen. Dabei werden eindeutig zuordenbare Daten von Handys gesammelt, die nicht nur Aufschluss über die Anzahl von Menschen geben, sondern auch die Möglichkeit von Profilbildung zulassen. Kerstin Harzendorf, Sprecherin für Allgemeine Verwaltung, Bürgerbeteiligung und… Weiterlesen »

Das neue SO ISSES-Telegramm ist da

Aktuelle Informationen zur Arbeit der Grünen Stadtratsfraktionen finden Sie hier im aktuellen Telegramm. Die wichtigsten Themen sind diesmal “Kein Glyphosat auf städtische Flächen” und der Beschluss über einen Erweiterungsbau für das Vitzthum-Gymnasium im Dresdner Süden.

Flächendeckende Erreichbarkeit von Verwaltungsdienstleistungen für Bürgerinnen und Bürger ist wichtige städtische Aufgabe – Drohkulissen bringen uns nicht weiter

Flächendeckende Erreichbarkeit von Verwaltungsdienstleistungen für Bürgerinnen und Bürger ist wichtige städtische Aufgabe – Drohkulissen bringen uns nicht weiter Zum heutigen DNN-Interview von Ordnungsbürgermeister Sittel erklärt Kerstin Harzendorf, Sprecherin für Bürgerbeteiligung und öffentliche Sicherheit der Fraktion von BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN im Stadtrat der Landeshauptstadt Dresden: “Eine Drohkulisse, dass neben dem Ortsamt Klotzsche, weitere Bürgerbüros geschlossen… Weiterlesen »