Sportanlage Tolkewitzer Straße 63 ab 1. Juni auch offen für Freizeitsport

Pünktlich zum Kindertag am 1. Juni steht die Sportfreifläche auf der Tolkewitzer Straße 63 künftig auch für nicht organisierten Freizeitsport offen.
Kinder, Jugendliche und Familien sind zur Eröffnungsfeier am 1. Juni von 15:30 bis 18 Uhr eingeladen, die Sportfreifläche zu erobern. Die Mitglieder der Stadtteilrunde Blasewitz werden den Nachmittag mit verschiedenen Spielangeboten und Mit-Mach-Aktionen wie Großspielen, Spielmobil, Bastelstand, Schwungtuchspielen, Parcours und anderem begleiten. Ab 17 Uhr ist ein großes Fußballspiel mit allen Besuchern geplant.

Danach kann die Sportfläche von Montag bis Sonnabend zwischen 16 und 20 Uhr sowie an Sonn- und Feiertagen von 9 bis 13 und 15 bis 20 Uhr für den individuellen Sport genutzt werden.

Der Eigenbetrieb Sportstätten hat die  gesamte Sportrasenfläche neu angesät, einen Ballfangzaun errichtet sowie Bänke und Papierkörbe eingebaut. Die Stadt stellt auch die neuen Kleinfeldtore für Fußball zur Verfügung.
Insgesamt wurden 22 000 Euro in die Anlage investiert.
____________________________________

Landeshauptstadt Dresden
Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Verwandte Artikel