Eröffnung der Nachbarschaftstage am 1. Juni 2017

Am 1. Juni 2017 erscholl der musikalische Startschuss für die ersten Grunaer Nachbarschaftstage. Pfarrer Dr. Michael Führer der Kirchgemeinde Gruna-Seidnitz begrüßte die zahlreichen Gäste.

Viele Bürger*innen lauschten dann in Altgruna den Klängen verschiedene Chöre und Solisten, z.B. dem Männerchor „Männer unter Ton“, den Chören der Montessorischule und des Erlweingymnasiums. Auch die Kleinen waren mit der Musikschule Fröhlich vertreten. Zum Abschluss erklang Klezmermusik des Ensembles der jüdischen Gemeinde Tiergartenstrasse.

Nun werden viele Veranstaltungen folgen. Das Grüne Büro ist mit dabei. Ein Besuch in Gruna lohnt sich – Auf gute Nachbarschaft!

Verwandte Artikel