Ortsamt Prohlis

Stadtteile: Leubnitz-Neuostra, Lockwitz, Niedersedlitz, Prohlis-Nord, Prohlis-Süd, Reick, Strehlen


EIN SOZIALES PROHLIS UND REICK!

Wir setzen uns für den Ausbau der Straßen- und der Schulsozialarbeit in Reick und Prohlis ein. Für die dortigen Brennpunkte fordern wir ein ämterübergreifendes Fallmanagement für sozial Benachteiligte.

WASAPLATZ GEMEINSAM WEITER ENTWICKELN

Auch im Interesse der zukünftigen Entwicklung des Universitätsstandorts machen wir uns für das Straßenbahnprojekt Löbtau-Strehlen stark. Damit der Wasaplatz nicht abgehängt wird, muss das Stadtteilzentrum gemeinsam mit der Bevölkerung, den Gewerbetreibenden und der DVB weiter entwickelt werden.

EINEN LEBENDIGEN WISSENSCHAFTSTANDORT-OST IN REICK

Wir unterstützen den geplanten Wissenschaftsstandort-Ost, der dem Stadtteil Reick gute Entwicklungsimpulse geben kann. Die Umsetzung sollte aber so erfolgen, dass kein isoliertes Gewerbegebiet entsteht, sondern sowohl Kita und Schule als auch neue Wohnhäuser und Kleingärten für einen belebten Stadtteil sorgen.

RECHTSEXTREMISMUS DEN NÄHRBODEN ENTZIEHEN

Wir wollen Initiativen gegen Rechtsextremismus kontinuierlich stärken und unterstützen. Es braucht Aufklärung und Fortbildung, Angebote für Jugendliche müssen geschaffen bzw. die derzeit in Prohlis vorhandene Infrastruktur erhalten werden. Die Unterwanderung von bestehenden Jugendvereinen wollen wir verhindern.

WIR WOLLEN:

■ einen durchgehenden Gehweg und Mittelinseln für den Langen Weg. So wird diese vielbefahrene Straße vor allem für Kinder auf dem Weg zur Schule und ins Schwimmbad sicher.
■ein besonderes Augenmerk auf die Hochwasservorsorge am Lockwitzbach richten.
■ Neubebauung am Südhang Dresdens aufgrund der damit einhergehenden Bodenversiegelung und der Beeinträchtigung des Landschaftsbildes kritisch betrachten.
■ Bäume und Gehölze beispielsweise auf Ackerflächen östlich der Maxener Straße anpflanzen, Wald neu anlegen beispielsweise südlich der Talsperre Kauscha, um die Schäden an Natur und Umwelt durch den Bau der A17 abzumildern und die Bodenerosion auf stark geneigten landwirtschaftlichen Nutzflächen einzudämmen.

Themenseite der Grünen Stadtratsfraktion zum Ortsamt Prohlis

Ansprechperson:

Julia Günther, Ortsbeirätin BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Ortsamtsbereich Prohlis
(Kauscha, Lockwitz, Luga, Nickern, Niedersedlitz, Prohlis, Reick, Strehlen)